brennus books
© 2019 by brennus books

Band 11: Kidnap-

ping & das Fest

der Freude

Antalon

Band 12: Angelina

& der Held der

Perlen

Band 13: David &

das Glück mit

Fabienne I

Band 14: David &

das Glück mit

Fabienne II

Band 15: Titel

wird noch bekannt gegeben
Hinweis: Bei diesem Buch handelt es sich um die überarbeitete und um ein Kapitel erweiterte Ausgabe des bisherigen Bandes. Es knistert sofort, als sich das Schwei- zer Mädchen Angelina und der Anta- lonier Nybael zum ersten Mal über den Weg laufen. Und schon sind sie in allerlei Abenteuer in Angelinas Heimat Zermatt verwickelt. Sei es beim Eislaufen, im Museum, in der Station im Berg von Antalon Air oder auf dem Tennisplatz – mit Span- nung und Humor meistern die bei- den jungen Leute allerlei Abenteuer. Ein Skitag in den Bergen bringt weitere Abwechslung, und so richtig gefährlich für ein ganzes Traumschiff wird es bei der Reise nach Bora Bora. Gegen Ende gibt es eine Überraschung für die Beteiligten, was die Abstam- mung von Nybael angeht. Gespräche über die Dinge, die den Ju- gendlichen sonst noch wichtig sind, runden das Geschehen ab, das mit einem gelungenen Familien-Fest seinen Abschluss findet.
Hinweis: Bei diesem Buch handelt es sich um die überarbeitete und um zwei Kapitel erweiterte Ausgabe des bisherigen Bandes. Beginnend mit einem Geburtstags- fest von zwei Jugendlichen entwickeln sich in diesem Band allerhand Aben- teuer und Erlebnisse, die in einem Iglu-Dorf ihren Anfang nehmen und für erhitzte Eiswände und Gemüter sorgen. Ein Ausflug nach Wien bringt Zwi- schenfälle beim Riesenrad im Prater und eine Gangster-Jagd auf dem Fahrrad mit sich. Ein Helikopter von Antalon Air und mehrere Raumschiffe sind zur Lö- sung der Probleme vonnöten. Als eines dieser Raumschiffe später technische Schwierigkeiten bekommt, kann man glücklicherweise auf einem Gletscher nahe dem Matterhorn notlan- den. Dann helfen unsere jugendlichen Haupt- darsteller David und Fabienne auch noch mit, einen Museums-Raub aufzuklären und die Täter dingfest zu machen. Ein Besuch im Salzbergwerk Hallein ver- läuft nicht so, wie geplant. Gespräche über Gott und die Welt, und was jungen Menschen wichtig ist, runden die Erzählung ab.
Erstauflage 2019 Nach dem Einsturz des Zugangs zum Salzbergwerk Hallein in Ös- terreich geht die Rettungs-Aktion unvermindert weiter. Neben Leonie Bernstein, unserer Sonnentochter, ist auch der junge Antalonier Rum- basun, der Sohn des Sees, im Einsatz. Allerlei Abenteuer warten auf Ange- lina und Vincenzo bei einem Besuch des Gletschertopfes, einem Natur- Ereignis in der Nähe von Zermatt. Dann macht der junge Halb-Antalo- nier noch die nähere Bekanntschaft eines weiblichen Paarhufers. Fabienne und David sind an ihre ehe- malige Schule eingeladen worden, um vor den Schülerinnen und Schü- lern der kompletten Oberstufe über die Erlebnisse der jungen Mama zu berichten und der Frage nachzuge- hen, ob es sinnvoll sei, ungeborenes menschliches Leben zu vernichten. Ein Koch-Wettbewerb bringt wieder Abwechslung in das Leben unserer Schweizer Familie, und dazu noch jede Menge gefährliche Situationen. Nur mit Hilfe der drei Amazonen der Neuzeit und eines gräflichen Paares kann man allen Gefahren trotzen und die Abenteuer zu einem guten Ende bringen. Chiara Schuster vom Reiterhof in Stalden geht mit ihrer Klasse auf Abschlussfahrt ins Zeltlager. Und auch hier geht es nicht ohne span- nende und gefährliche Momente ab.
Dieses Buch erscheint im Oktober 2019
Dieses Buch wird bald überarbeitet und ergänzt
E-Book kaufen - hier.
Taschenbuch - hier.
E-Book kaufen - hier.
Taschenbuch - hier.
?
E-Book kaufen - hier.
Taschenbuch - hier.
brennus books

Band 11: Kidnap-

ping & das Fest

der Freude

Copyright by brennus books 2019

Antalon

Band 12: Angelina

& der Held der

Perlen

Band 13: David &

das Glück mit

Fabienne I

Band 14: David &

das Glück mit

Fabienne II

Dieses Buch wird bald überarbeitet und ergänzt
Hinweis: Bei diesem Buch handelt es sich um die überarbeitete und um ein Kapitel erweiterte Ausgabe des bisherigen Bandes. Es knistert sofort, als sich das Schwei- zer Mädchen Angelina und der Anta- lonier Nybael zum ersten Mal über den Weg laufen. Und schon sind sie in allerlei Abenteuer in Angelinas Heimat Zermatt verwickelt. Sei es beim Eislaufen, im Museum, in der Station im Berg von Antalon Air oder auf dem Tennisplatz – mit Span- nung und Humor meistern die bei- den jungen Leute allerlei Abenteuer. Ein Skitag in den Bergen bringt weitere Abwechslung, und so richtig gefährlich für ein ganzes Traumschiff wird es bei der Reise nach Bora Bora. Gegen Ende gibt es eine Überraschung für die Beteiligten, was die Abstam- mung von Nybael angeht. Gespräche über die Dinge, die den Ju- gendlichen sonst noch wichtig sind, runden das Geschehen ab, das mit einem gelungenen Familien-Fest seinen Abschluss findet.
Hinweis: Bei diesem Buch handelt es sich um die überarbeitete und um zwei Kapitel erweiterte Ausgabe des bisherigen Bandes. Beginnend mit einem Geburtstags- fest von zwei Jugendlichen entwickeln sich in diesem Band allerhand Aben- teuer und Erlebnisse, die in einem Iglu-Dorf ihren Anfang nehmen und für erhitzte Eiswände und Gemüter sorgen. Ein Ausflug nach Wien bringt Zwi- schenfälle beim Riesenrad im Prater und eine Gangster-Jagd auf dem Fahrrad mit sich. Ein Helikopter von Antalon Air und mehrere Raumschiffe sind zur Lö- sung der Probleme vonnöten. Als eines dieser Raumschiffe später technische Schwierigkeiten bekommt, kann man glücklicherweise auf einem Gletscher nahe dem Matterhorn notlan- den. Dann helfen unsere jugendlichen Haupt- darsteller David und Fabienne auch noch mit, einen Museums-Raub aufzuklären und die Täter dingfest zu machen. Ein Besuch im Salzbergwerk Hallein ver- läuft nicht so, wie geplant. Gespräche über Gott und die Welt, und was jungen Menschen wichtig ist, runden die Erzählung ab.

Band 15: Titel

wird noch bekannt gegeben
E-Book kaufen - hier.
E-Book kaufen - hier.
Taschenbuch - hier.
Taschenbuch - hier.
Erstauflage 2019 Nach dem Einsturz des Zugangs zum Salzbergwerk Hallein in Ös- terreich geht die Rettungs-Aktion unvermindert weiter. Neben Leonie Bernstein, unserer Sonnentochter, ist auch der junge Antalonier Rum- basun, der Sohn des Sees, im Einsatz. Allerlei Abenteuer warten auf Ange- lina und Vincenzo bei einem Besuch des Gletschertopfes, einem Natur- Ereignis in der Nähe von Zermatt. Dann macht der junge Halb-Antalo- nier noch die nähere Bekanntschaft eines weiblichen Paarhufers. Fabienne und David sind an ihre ehe- malige Schule eingeladen worden, um vor den Schülerinnen und Schü- lern der kompletten Oberstufe über die Erlebnisse der jungen Mama zu berichten und der Frage nachzuge- hen, ob es sinnvoll sei, ungeborenes menschliches Leben zu vernichten. Ein Koch-Wettbewerb bringt wieder Abwechslung in das Leben unserer Schweizer Familie, und dazu noch jede Menge gefährliche Situationen. Nur mit Hilfe der drei Amazonen der Neuzeit und eines gräflichen Paares kann man allen Gefahren trotzen und die Abenteuer zu einem guten Ende bringen. Chiara Schuster vom Reiterhof in Stalden geht mit ihrer Klasse auf Abschlussfahrt ins Zeltlager. Und auch hier geht es nicht ohne span- nende und gefährliche Momente ab.
E-Book kaufen - hier
Taschenbuch - hier.
Dieses Buch erscheint im Oktober 2019