© Gerhard Brenner 2019
Wer wir sind

Impressum

Diese Homepage wird gestaltet von

Gerhard Brenner Hegelstraße 23 72636 Frickenhausen Baden-Württemberg Deutschland Mail: brennusbooks@gmx.de Gerhard Brenner wurde 1954 in Aichtal-Grötzingen (Landkreis Esslingen) in Baden-Württemberg (Deutschland) geboren und ist in Neuffen aufgewachsen. Er unterrichtete seit 1976 an verschiedenen Grund-, Haupt- und Realschulen in Baden-Württemberg und ist seit Februar 2014 im Ruhestand. Zum Bücherschreiben kam er durch die Anfragen von Schülerinnen und Schülern, die seine selbst erfundenen Science-Fiction-Geschichten gerne mal nachlesen wollten. Daraus wurde die Antalon-Jugendbuchserie. Derzeit wird die Antalon-Serie überarbeitet.

Die Titelseiten und Logos gestaltet

Uwe Brenner Frauentalstraße 12 87752 Schwaighausen Bayern Deutschland Mail: uwebrenner@gmx.de Uwe Brenner wurde 1985 in Kirchheim/Teck (Landkreis Esslingen) in Baden- Württemberg (Deutschland) geboren. Er ist bis zu seinem 19. Lebensjahr am Fuße der schwäbischen Alb aufgewachsen. 2004 verschlug es ihn jedoch ins bayrische Schwaben (Landkreis Unterallgäu). Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und arbeitet als kaufmännischer Angestellter. Zum Bücherschreiben kam er hauptsächlich durch seinen Vater Gerhard Brenner, der selbst bereits einige Bücher veröffentlicht hatte. Ein weiterer Grund war die Geburt von Uwe Brenners erstem Sohn im Jahr 2016, dem und seinen Geschwistern er in einigen Jahren spannende Rittergeschichten vorlesen möchte.
Zeichnungen: Heinz Renz, www.renzdesign.de Das Bild ist urheberrechtlich geschützt
Sowohl die Familie als auch sein christlicher Glaube, der sich in den Büchern wiederspiegelt, sind ihm besonders wichtig. Zur RITTER-Buchreihe: Geprägt von den Werken Karl Mays möchte Uwe Brenner eine mittelalterliche Welt erschaffen, in der das Gute noch gut, das Böse noch böse ist und wo Helden noch Helden sind.
© Gerhard Brenner 2019

Impressum

Diese Homepage wird gestaltet von

Gerhard Brenner Hegelstraße 23 72636 Frickenhausen Baden-Württemberg Deutschland Mail: brennusbooks@gmx.de Gerhard Brenner wurde 1954 in Aichtal-Grötzingen (Landkreis Esslingen) in Baden-Württemberg (Deutschland) geboren und ist in Neuffen aufgewachsen. Er unterrichtete seit 1976 an verschiedenen Grund-, Haupt- und Realschulen in Baden-Württemberg und ist seit Februar 2014 im Ruhestand. Zum Bücherschreiben kam er durch die Anfragen von Schülerinnen und Schülern, die seine selbst erfundenen Science-Fiction-Geschichten gerne mal nachlesen wollten. Daraus wurde die Antalon-Jugendbuchserie. Derzeit wird die Antalon-Serie überarbeitet.

Die Titelseiten und Logos gestaltet

Uwe Brenner Frauentalstraße 12 87752 Schwaighausen Bayern Deutschland Mail: uwebrenner@gmx.de Uwe Brenner wurde 1985 in Kirchheim/Teck (Landkreis Esslingen) in Baden- Württemberg (Deutschland) geboren. Er ist bis zu seinem 19. Lebensjahr am Fuße der schwäbischen Alb aufgewachsen. 2004 verschlug es ihn jedoch ins bayrische Schwaben (Landkreis Unterallgäu). Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und arbeitet als kaufmännischer Angestellter. Zum Bücherschreiben kam er hauptsächlich durch seinen Vater Gerhard Brenner, der selbst bereits einige Bücher veröffentlicht hatte. Ein weiterer Grund war die Geburt von Uwe Brenners erstem Sohn im Jahr 2016, dem und seinen Geschwistern er in einigen Jahren spannende Rittergeschichten vorlesen möchte.
Sowohl die Familie als auch sein christlicher Glaube, der sich in den Büchern wiederspiegelt, sind ihm besonders wichtig. Zur RITTER-Buchreihe: Geprägt von den Werken Karl Mays möchte Uwe Brenner eine mittelalterliche Welt erschaffen, in der das Gute noch gut, das Böse noch böse ist und wo Helden noch Helden sind.